für den Kreis

#ehrlichePolitik

GruppenfotoWir wollen eine ehrliche Politik, die nicht am Volk vorbeigeht, sondern seine Interessen vertritt und seine Sorgen ernst nimmt. Politiker sein bedeutet nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, sondern von seinen Mitmenschen als Vertreter seiner Interessen gewählt worden zu sein. Dies setzt für uns Ehrlichkeit, Transparenz und Augenhöhe gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern voraus.

Themen, die wir im Kreis vorrangig angehen wollen:

  1.  Solidarität im Kreis: Hier wollen wir uns konkret mit dem Kommunalsoli, der Kreisumlage und den zum Teil stark unterschiedlichen Gewerbesteuerhebesätzen der Kommunen im Kreis befassen. Wir sprechen uns gegen Steuer-Dumping aus!
  2. Flüchtlingspolitik/Integration: Vor dem Hintergrund der internationalen Solidarität wollen wir nicht ausgrenzen und abschieben, sondern dazu beitragen eine Willkommenskultur im Kreis zu schaffen. Vorurteile abbauen – Freundschaften aufbauen!
  3. Fracking: Wir sind gegen die erteilte Bergbauberechtigung zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoff zu gewerblichen Zwecken – auch zu Forschungszwecken soll Fracking verboten werden! Betroffene Städte im Kreis sind Ratingen, Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus, Mettmann und Erkrath
  4. Politische Bildung: Dies bedeutet für uns einerseits junge Menschen über politische Themen zu informieren als auch Euch ein breites Angebot an Veranstaltungen zwecks Weiterbildung im politischen Bereich anzubieten.

Und sonst noch?

Wir wollen uns einbringen, um Politik aktiv mitzugestalten.

Wir unterstützen die Juso AG’s vor Ort .

Wir wollen Ansprechpartner für die Jugend sein.

Wir organisieren Veranstaltungen zu Themen und politischer Bildung.

Wir organisieren Fahrten zu interessanten politischen und geschichtlichen Orten.

#ehrlichePolitik