Ihr wollt Mitglied werden und wisst noch nicht …

Ihr wollt Mitglied werden und wisst noch nicht wie?
Habt ihr Fragen bez√ľglich des Mitgliedervotums und des Stichtags?

Dann schreibt uns.

Auch wir haben einen Kevin als Vorsitzenden, der euch gerne Antwortet ūüėČ

#jusos #spd #mitgliedwerden #nogroko #grokodil #grokolores #zwergenaufstand #basisdavid #vs #grokoliath #btw17 #alphakevin #kevin #k√ľhnert

 

Du willst die Welt ver√§ndern? …

Du willst die Welt verändern?
Du teilst sozialdemokratische Ideen?
Du willst dich einbringen und mitbestimen?
Du findest es gibt keinen besseren Zeitpunkt Verantwortung zu √ľbernehmen als jetzt?
Du willst Seite an Seite mit uns f√ľr ein besseres Morgen k√§mpfen?

Dann misch dich ein und werde Mitglied!

#spd #jusos #kevink√ľhnert #machneu #nogroko #grokolores #grokodil #zwergenaufstand #basisdavid #vs #grokoliath #erneuerung #btw17 #deutschland #neudenken #zukunft #gestalten #wewantyou #dauerhaft #sayno #h√∂rtdiesignale

 

Was zeigt uns dieses Desaster? …

Was zeigt uns dieses Desaster?

1. Gerechtigkeit ist einer CDU/FDP Regierung nicht wichtig. Ob Sozialticket oder Steuern…

2. Der FDP ist das „neu denken“ verloren gegangen. Zukunftsf√§hige Personalpolitik wurde dem Klientel geopfert. Was bleibt sind s/w-Fotos…

3. Die Beh√∂rdenkrusten m√ľssen durchbrochen und neu gedacht werden um effizient und erfolgreich zu arbeiten (Stichwort OFD).

3. Die SPD hat mit Leuten wie Walter Borjans sehr f√§hige Pers√∂nlichkeiten f√ľr einen echten Wandel.

#spd #nrw #wuppertal #d√ľsseldorf #mettmann #borjans #finanzministerium #jusos #erneuerung #nogroko #neudenken #steuerfahnung #nrwspd
#elisabethmuellerwitt

 

Morgen ist es soweit und auch die Delegierten aus …

Morgen ist es soweit und auch die Delegierten aus dem Kreis Mettmann werden √ľber das Sondierungspapier abstimmen.

Unsere Argumente und Beweggr√ľnde diese Vereinbarung abzulehen haben wir euch deutlich gemacht.

All eyes on us. Unsere Beiträge haben auf Facebook eine enorme Reichweite bekommen und so viele Genossinnen und Genossen auf unsere Sichtweise aufmerksam gemacht.

 

Wir haben mit euch zwei sehr anstrengende …

Wir haben mit euch zwei sehr anstrengende Wahlk√§mpfe gef√ľhrt.

Die Euphorie hat uns vor einem Jahr angesteckt und wir waren schnell Feuer und Flamme f√ľr den Geist der Ver√§nderung.

Endlich ein Mann mit Visionen, mit dem erklärten Willen etwas zu verändern.
Wir wollten nicht weitere 4 Jahre Winterschlaf sondern das Land und den Kontinent radikal verändern.

Denn wir merkten, dass die bisherige Politik nicht weit genug denkt, keine Zukunftsideen entwickelt und in einer angeblichen Pfadabh√§ngigkeit Schlafwandelt. Der „wind of change“ trug uns von Aktion zu Aktion.

Doch nun, nach der vielen Arbeit, nach unendlich viel Einsatz f√ľr diese Vision ist gro√üe Ern√ľchterung.

Aus einem konsequenten „Nein“ wurde eine Sondierung. Schon da waren wir mehr als skeptisch. Das gleiche Regierungspersonal soll unserem Zukunftsanspruch gerecht werden? Die gleichen K√∂pfe denken pl√∂tzlich neu und spr√ľhen vor Innovation?

Nun die Gewissheit: Offensichtlich nicht. Die Sondierungsvereinbarung hat uns voll entt√§uscht. Statt einem gro√üen Wurf wird an kleineren Stellschr√§ubchen gedreht. Zwar sind das sozialdemokratische Schr√§ubchen, doch die Weichen in Richtung Zukunft sind das nicht ann√§hernd. Hier wurde unsere Generation vielfach √ľbergangen und stattdessen an den veralteten Systemen gewerkelt. Auch Visionen sind nicht pr√§zisiert worden, sondern zu schw√ľlstigen Bekenntnissen verwandelt worden.

Der Konsens in diesem Papier: Angst vor echte Veränderungen, Gegenwart verwalten statt Zukunft ernsthaft zu gestalten, Orientierungskosigkeit.

Kurzum: Genau das, wogegen wir Wahlkampf gemacht haben.

Und auch die Parteif√ľhrung st√∂√üt uns momentan sauer auf. Bis Dezember lag man brach. Der Erneuerungsprozess h√§tte l√§ngst begonnen werden m√ľssen. Wir h√§tten f√ľr unsere Europa-Forderungen l√§ngst mit den europ√§ischen Sozialdemokraten und Sozialisten reden m√ľssen. Wir Jusos haben das bereits im Februar(!) gemacht. Und auch die Sondierungsgespr√§che sind furchtbar vorbereitet worden. Wir hatten keine klaren und realen Forderungen mehr. Und nun beginnt wieder das uralte Spiel der „Vaterlandsverr√§ter“ und der „Alternativlosigkeit“.

Doch wir sind weder ängstlich noch feige. Wir stehen zum unbedingten Willen unsere Welt zu verändern. Deshalb lehnen wir diese Sondierungsergebnisse ab und werden bis zu letzt gegen eine weitere GroKo kämpfen.

Mach mit beim Zwergenaufstand.
Sei auch David und k√§mpfe Seite an Seite mit uns gegen diesen angeblichen „GroKoGoliath“.

#nogroko #basisdavid #vs #grokoliath #kevink√ľhnert #zwergenaufstand #jusos #spd #machneu #btw17 #grokolores #grokodil
PS: Das Wort „Alternativlosigkeit“ hat √ľberhaupt erst die Gr√ľndung einer rechten Partei erm√∂glicht.

 

Wir Jusos ME empfehlen unseren Delegierten f√ľr …

Wir Jusos ME empfehlen unseren Delegierten f√ľr den Bonner Sonderparteitag am Sonntag klar GEGEN die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu stimmen.

Auf unserer letzten Versammlung haben wir mit großer Mehrheit gegen die GroKo gestimmt. Die Ergebnisse der Sondierungen stellen uns nicht zu frieden. Aber auch unserer Parlamentskultur und der Demokratie zu Liebe sind andere Regierungsmodelle möglich und zu bevorzugen.

Wie Jusos halten unser Wort und bleiben dabei.

#nogroko #erneuerung #kevink√ľhnert #bonn #spd #btw17 #zwergenaufstand #jusos #machneu #jetzterstrecht #grokolores #grokodil #reginehildebrandt #real

 

Sogenannte Durchbr√ľche bei den Sondierungen. 🤔 …

Sogenannte Durchbr√ľche bei den Sondierungen. 🤔

Was meint ihr?

Postet euere Meinung

1. Abbruch: 💥

2. Auf Details bei Koalitionsverhandlungen warten: 🔍

3. GroKo eingehen: ✍

#sondierungen #geschwurbel #muchadoaboutnothing #nogroko #schulz #chulz #schulzzug #r√ľckw√§rts #btw17 #deutschland #gerechtist #dasnicht #minderheitsregierung #besser #als #groko

 

Keine Lust auf GroKo oder Angst vor der …

Keine Lust auf GroKo oder Angst vor der Ungewissheit?

Das muss nicht sein!

Am Samstag den 13. Januar wird unsere Abgeordnete Kerstin Griese mit uns Mitgliedern und allen Interessierten √ľber die Sondierungen diskutieren.

Sag uns deine Meinung.

11 Uhr in Velbert (Willy-Brandt-Zentrum, Schlossstraße 2)

13 Uhr in Ratingen (B√ľrgerhaus Ratingen, Marktplatz 1)

16 Uhr in Haan (Eiscafé Amarena, Diekerstr. 104)
-mit Stargast Jens Niklaus

Ergreife die Chance und mische dich direkt in die Politik ein.
Wir sehen uns dort. 👩‍💻👨‍💻✊❤️🌹

#nogroko #jusos #spd #btw17 #sondierungen

 

Wir stehen fest hinter dem „Nein“ zur Groko. …

Wir stehen fest hinter dem „Nein“ zur Groko.

#bollwerk #jusos #kreismettmann #hörtdiesignale #nogroko #grokoohno #grokodiltränen #niewiedergroko #spd #wahl17 #btw17 #sondierschule #schulz #deutschland

 

Gestern war unsere JHV. Wir hatten unter anderen …

Gestern war unsere JHV. Wir hatten unter anderen Nachwahlen.

Unsere bisherige Vorsitzende @Larissa Koch h√∂rt auf. Vielen Dank f√ľr die tolle Zusammenarbeit. Wir haben viel bewegt und k√∂nnen stolz sein. F√ľr die Zukunft w√ľnschen wir Larissa alles Gute.

Unser neuer Vorsitzender ist @Kevin Rahn aus Velbert. Er war vorher stv. Vorsitzender.
Unsere neue Stellvertretende Vorsitzende ist @Sarah Buchner aus Hilden. Sarah war zuvor Beisitzerin.
Neu im Kreisvorstand ist @Isabelle Heitmann aus Haan-Gr√ľten als Beisitzerin.

Wir freuen uns auf eine Gute Zusammenarbeit.

Außerdem haben wir uns klar gegen eine GroKo positioniert. Wer findet den versteckten Hinweiß?

#jusos #jhv #wahl #kreismettmann #spd #hörtdiesignale #nogroko #schulz #chulz #hildebrandt #willybrandt #mehrdemokratie #minderheitsregierung #bollwerk #gegen #groko